Erneuerbare Energien – zukunftssicher und umweltschonend

erneuerbare-energie-WindenergieEin wichtiger Bereich der regenerativen Energien ist die Windenergie. Da Wind an guten Standorten stets zur Verfügung steht, ist die Windkraft eine zuverlässige Art Energie bereitzustellen.

Moderne Windkraftanlagen erzeugen sauberen Ökostrom und schonen dabei die Umwelt. Somit bieten Windenergieanlagen große Vorteile im Vergleich zur Energieerzeugung durch Atomkraft oder fossilen Energiequellen.

Regenerative Energien erfreuen sich weltweit einer steigenden Nachfrage

Im Bereich Windenergieanlagen gehört Deutschland zu den Hauptexportteuren. Die größten Erzeuger von Windenergie sind China, USA und Deutschland. Wobei China im Jahre 2013 mit einer Leistung von rund 91.424 Megawatt im Vergleich zu Deutschland mit einer Erzeugung von circa 34.250 Megawatt deutlich mehr Windenergie erzeugt.

Weltweit wurden im Jahre 2013 Windkraftanlagen mit einer Leistung von insgesamt 35.467 Megawatt neu errichtet. Davon wurden knapp die Hälfte in China installiert. Die gesamte Energieerzeugung aus Windkraft lag Ende 2012 bei 282 Gigawatt weltweit. Damit werden rund 3 Prozent des weltweiten Energiebedarfs mit Windkraft abgedeckt.

Die guten Zukunftsaussichten lassen vermuten, dass die Windenergie weiterhin stark ausgebaut wird.

Bild von Bluespete via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.