Apple baut erneuerbare Energien in China aus

Normalerweise kennt man Apple nur auf Grund ihrer Handys, Tablets und Computer. Diese produziert der amerikanische Hersteller vor allem in China und pustet dabei bis jetzt auch massig Abgase in die Luft. Doch damit soll bald Schluss sein. Der Apple-Chef Tim Cook will die Photovoltaik-Anlagen in den Standpunkten des Unternehmens weiterhin ausbauen. Das Unternehmen agiere nach eigenen Angaben mittlerweile schon klimaneutral in China, doch das reiche nicht. Man wolle auch bei den Lieferanten in China ansetzten und somit gutes für die Umwelt zu tun.

Für weitergehende Informationen:
http://www.iwr.de/news.php?id=29968

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.