Elektroautos – ein Überblick

Umweltbewusste Menschen wissen, dass der tägliche Verkehr einer der größten Schadstoffverursacher ist. Doch nicht für jeden ist es möglich, auf das Auto zu verzichten. Wohnt man im ländlichen Raum, stellen öffentliche Verkehrsmittel keine attraktive Alternative zum eigenen PKW dar. Oft sind die Anfahrtswege mit Bus und Bahn doppelt zu lang oder man hat abends gar keine Verbindung mehr nach Hause. Um den Verkehr umweltfreundlicher zu gestalten, tüfteln Autobauer schon seit Jahrzehnten an Elektrofahrzeugen.

Elektroautos – Trend der Moderne?

In den letzten Jahren liest man immer wieder über neue Entwicklungen auf dem Elektromarkt. Doch kaum jemandem ist bewusst, dass Elektroautos keine Erfindung unseres modernen Zeitalters sind. Schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts kam Elektrizität als Antrieb für Fahrzeuge ins Spiel. Die Anfänge sind auf das Trouvé Tricylcle von Gustave Trouvé zurückzuführen, das im Jahr 1881 vorgestellt wurde. Dabei handelte es sich um ein Gefährt mit drei Rädern, das mit einem Elektromotor ausgestattet war.

Weiterlesen Elektroautos – ein Überblick

Sponsored Video – Ein ganz anderes Autoprojekt

erneuerbare-energie-toyotaEin ganz besonderes Projekt gibt es in der französischen Stadt Grenoble zu bewundern.

Die Stadt möchte in Kooperation mit dem Autobauer Toyota in einem Projekt den örtlichen Nahverkehr sowie das Thema Carsharing kombinieren und hierdurch die Mobilität verbessern und lückenlos gestalten. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem etwas anderen Autoprojekt?

Das etwas andere Autoprojekt…

Wie bereits erwähnt ist es das Ziel, den Nahverkehr in der Stadt mit Carsharing zu verbinden. Hierdurch sollen Pendler die Möglichkeit haben, lückenlos zur Arbeit, zum Einkaufen und zu anderen Tätigkeiten zu gelangen.

Weiterlesen Sponsored Video – Ein ganz anderes Autoprojekt

Energieeffizienz im Bauwesen

energie-sparen-klimaschutz-durch-energieeffizientes-bauenSchonung unserer natürlichen Ressourcen ist gerade in der heutigen Zeit von großer Bedeutung, das betrifft vor allem auch das Thema Bauen. Natürliche Regenerationsfähigkeit und Ressourcennutzung sind im Bauwesen gefragt wie noch nie. Die Forschung beschäftigt sich aus diesem Grund mit der Nanotechnologie und wie diese in der Baubranche Nutzen bringend eingesetzt werden kann.

Zahlreiche Forschungsergebnisse haben bereits große Fortschritte im Nutzen der winzigen Nanoteilchen für den Werkstoffbereich gebracht. Ziel ist es, die Funktionen und Eigenschaften von Baumaterialien so zu wandeln, dass sie leichter, dünner und belastbarer werden. Das betrifft vor allem die Nanotechnologie für zementgebundene Werkstoffe.

Beton in Hightech-Bauweise

Ein solcher Hightech-Werkstoff ist der ultrahochfeste Beton, dieser ist dank der Nanotechnologie wesentlich fester als der bauübliche Beton. Dadurch werden zukünftige Bauvorhaben um ein Vielfaches wirtschaftlicher und sie sind trotzdem qualitativ wesentlich hochwertiger als bisherige Bauten.

Weiterlesen Energieeffizienz im Bauwesen

Den richtigen Heizstrahler auswählen

klimaschutz-und-heizstrahlerGemütliche Nachmittage und Abende auf der Terrasse verbinden viele mit warmen Tagen im Frühling, Sommer und Herbst. Mit dem richtigen Zubehör können Sie aber auch kalte Abende wohlig warm im Freien verbringen. Wie das funktioniert? Ganz einfach – mit Heizstrahlern, die wohlige Wärme verbreiten.

Wohlige Wärme an kalten Abenden

Die kalten Winterabende laden nicht gerade dazu ein, sie mit Freunden oder der Familie im Freien zu verbringen. Eher flüchtet man sich ins Haus, um der Dunkelheit und Kälte zu entgehen.

Weiterlesen Den richtigen Heizstrahler auswählen

Recycling für die Umwelt

Stürme, Fluten, Überschwemmungen: Der berühmte Klimawandel zeigt seine Wirkung. Und die macht den Menschen Angst. Mit erneuerbaren Energien versucht man die Umwelt zu schonen und diese negativen Auswirkungen einzudämmen. Strahlungsenergien, Erdwärme und mechanische Energien sind die drei großen Säulen der erneuerbaren Energien. Die ergiebigste Form ist die Sonnenenergie. Durch die Kernfusion werden in der Sonne große Mengen Energien freigesetzt.

Trotzdem versucht man heutzutage alle natürlichen Ressourcen zu nutzen: Man nutzt Wasserkraft, Windenergie, solare Strahlung, Erdwärme und nachwachsende Rohstoffe um die Umwelt zu schonen. Weiterlesen Recycling für die Umwelt